Thomas Maagh, Henning Fangauf (Hg.) Spielplatz 30: Fünf Debüts fürs Kindertheater

15,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand


Nora Mansmann erzählt in FUCHS & FREUND vom Anderssein, von sensibler Wahrnehmung und dem Umgang damit. DIE GLÜCKSFORSCHER von Marc Becker testen verschiedene Wege zum Glück und auf der REISE ZUM MITTELPUNKT DES WALDES von Finn-Ole Heinrich folgt ein abenteuerlustiger Forscher auf der Suche nach dem Mittelpunkt des Lebens dem „Reuber“ in den Wald. ANFALL UND ENTE von Sigrid Behrens führt Grundschulkinder an philosophische Gedanken über Leben und Tod heran und Roland Schimmelpfennig macht in DIE BIENE IM KOPF aus dem Alltag eines Siebenjährigen eine phantastische, poetische Kopfreise. Hinzu kommen kurze Erfahrungsberichte der Beiträger_innen und ein Nachwort der Herausgeber, die untersuchen, welche neuen Inhalte und Formen diese „Debüts“ ins Kindertheater hineintragen.
2017, 220 S.